Persönliche Dialoge und innovatives Weiterbildungsformat

5 Tage, 5 Destinationen, 5 IDEAL Mitarbeiter auf dem Weg quer durch Deutschland: IDEAL hat sich 2018 erstmals dazu entschieden ein neues Veranstaltungsformat ins Leben zu rufen, bei dem ein Zusammenschluss aus Dialog und Weiterbildung im Vordergrund stehen. 

Mit einem hochinteressanten Mix aus aktuellen Branchenthemen, der Präsentation neuer Produkte und Innovationen sowie praxisorientierter Workshops, wurde ein innovatives Weiterbildungsseminar geschaffen, dass sich an ein breites Teilnehmerspektrum richtet.

Wittlich, Bremen, Telgte, Burgau und Straubing standen in diesem Jahr im Fokus der Roadshow. Der bunte Teilnehmermix aus Entscheidern, Monteuren und Verkäufern erlebte einen abwechslungsreichen Tag, in dem nicht nur unterschiedliche Workshops zur Vertiefung einzelner Schwerpunkte zur Wahl standen, sondern auch eine Fachausstellung, in der die IDEAL Neuheiten live vor Ort betrachtet und getestet werden konnten.

 

Der Grundgedanke der Veranstaltung war jedoch davon geprägt, den Teilnehmern die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch, netzwerken und Raum für Fragen und Anregungen zu geben.

Fazit: Die IDEAL Roadshow war ein voller Erfolg. Aufgrund der positiven Teilnehmerresonanz wird die Veranstaltungsreihe 2020 fortgesetzt.

Ein besondere Dank gilt unseren Veranstaltungspartnern und Referenten, die uns nicht nur bei der Umsetzung der Veranstaltung unterstütz haben, sondern auch durch ihre Fachvorträge und gemeinsam mit uns "on the road" waren. Es war uns eine Freude, gemeinsam mit Ihnen, die Veranstaltung zu einem Erfolg zu machen!

Herzlichen Dank an unsere Partner:

ROMA KG, Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, SFS intec

sowie unsere Referenten: Herrn Armin Leinen und Herrn Eberhard Achenbach.

Impressionen der Roadshow 2018