Ein letzter Gruß

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,

steht in den Herzen seiner Mitmenschen."

Wir mussten heute mit großer Betroffenheit von dem Tod unseres Grafikers Gerd Becker erfahren. Ein großes Stück unserer Unternehmensgeschichte sind wir gemeinsam gegangen. Gerd hat uns bereits seit den Anfängen der IDEAL Fensterbau durch seine kreative Arbeit unterstützt. Umso mehr schmerzt sein plötzlicher Tod.

Gerd war ein Mensch, der Zeit seines Lebens nicht nur für sich und seine Familie gelebt, sondern sich in vielfältiger Weise auch für seine Vereine und für seine Mitmenschen eingebracht hat. Jeder der ihn kannte, schätzte sein Pflichtbewusstsein und seine Zielstrebigkeit. Seine Hilfsbereitschaft, seine Zuverlässigkeit und sein Engagement waren beispielgebend.

Wir werden Gerd immer als fröhlichen, aufrichtigen und engagierten Menschen in
Erinnerung behalten.

"Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung,
aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich."

In diesem Sinne wird Gerd Becker weiterleben und wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Unsere Gedanken begleiten die Familie und alle Angehörigen in ihrer Trauer.

Herzlichen Dank für alles Gerd und ruhe in Frieden.