IDEAL eröffnet E-Tankstelle

Am Hauptsitz Wittlich-Wengerohr können Elektroautos ab sofort „grün“ tanken. IDEAL nimmt die neue Zapfsäule in Betrieb.

Die neue Zapfsäule gehört zu einer Reihe von Maßnahmen zur unabhängigen Energiegewinnung und des Engagements für eine saubere Umwelt. So verfügt das Werk Traben-Trarbach schon seit vielen Jahren über eine Photovoltaik Anlage, die das Werk mit „sauberer“ Energie versorgt. Darüber hinaus wurde die gesamte Produktion mit energiesparenden Leuchten ausgestattet, um Emissionen zu senken.

„In den letzten Jahren haben wir unser Augenmerk stark auf den Bereich Energieeffizienz in unseren Werken gerichtet. Als inhabergeführtes und regional stark verwurzeltes Unternehmen, sehen wir uns in der Vorbildfunktion, unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern und Partner die Möglichkeit, ihre Elektroautos oder Fahrräder kostenfrei an unserer Zapfsäule zu laden.“, so Stefan Weinstock, Geschäftsführer der IDEAL Fensterbau.